0043 4240 744

10 Tipps für Ihre Fitness am Arbeitsplatz

Bauch, Beine, Po im Büro!

Montag bis Freitag 8:00 – 17:00, ein klassischer Arbeitstag, denn die meisten von uns sitzend verbringen. Dass dieser Zustand für unseren Körper nicht von Vorteil ist, braucht man nicht mehr zu erwähnen, dass man ganz leicht was ändern kann, schon. Nutzen Sie die Arbeitszeit um fit zu bleiben. Körper und auch Geist werden es Ihnen danken.

Mit diesen 10 Tipps verwandeln Sie Ihr Büro in ein kleines Fitnesscenter

1.)    Fangen Sie klein an. Bewegen Sie Ihre Füße und Zehen – ziehen Sie Ihre Zehen zusammen und auseinander und beugen und strecken Sie Ihre Knie, damit fördern Sie die Durchblutung.

2.)    Stehen Sie mindestens einmal die Stunde auf und strecken Sie Ihre Arme in Richtung Himmel oder bewegen Sie sich, indem Sie sich ein Glas Wasser holen. Denn auch aufs Trinken sollten Sie nicht vergessen.

3.)    Geben Sie Ihre Hände unter Ihren Bürotisch und versuchen Sie diesen hochzuheben, ein gutes Training für die Oberarme.

4.)    Ebenfalls für die Oberarme und den Rücken ein gutes Training: stützen Sie sich auf dem Schreibtisch an der Kante ab, Blick nach vorne und beugen Sie Ihre Arme und strecken Sie diese wieder. Die Füße bleiben dabei ausgestreckt.

5.)    Durch das lange Sitzen, verspannen sich Nacken und Hals. Setzen Sie sich bewusst aufrecht hin und drehen Sie den Kopf von einer Seite zur nächsten.

6.)    Ihre Brustmuskulatur können Sie trainieren, indem Sie Liegestütze an der Tischkante machen. Legen Sie Ihre Hände auf die Platte und während Sie die Liegestütze machen, schieben Sie in Gedanken Ihre Hände gegeneinander.

7.)    Auch die Oberschenkel und der Bauch können trainiert werden. Eine besonders wichtige Übung vor dem Wanderurlaub, denn damit haben Sie beim Begehen der Berge mehr Kraft in den Beinen. Lehnen Sie sich an die Wand und rutschen Sie soweit hinunter bis die Beine im rechten Winkel – Sitzpostition – stehen. Diese Position für eine Minute halten.

8.)    Kniebeugen können Sie immer und überall machen. Hände nach vorne austrecken und dann runter und wieder rauf – auch hier werden die Oberschenkel gestärkt.

9.)    Dehnen nicht vergessen! Damit werden Sie wieder munter und fit. Eine gute Übung bei einem verspannten Nacken: kreuzen Sie die Hände am Hinterkopf und drücken Sie langsam den Kopf gegen die Brust, bis Sie ein leichtes Ziehen spüren.

10.)  Auch die Augen werden durch die viele Computerarbeit müde. Rollen Sie diese bewusst von einer Seite zur nächsten und dann im Kreis. Schließen Sie diese auch bewusst für ein paar Sekunden.

Wenn Sie diese Übungen regelmäßig durchführen, werden Sie schon nach wenigen Tagen merken, dass Sie kaum mehr müde sind und auch nach der Arbeit mit mehr Energie in die Freizeit starten. Halten Sie sich mit diesen einfachen Tipps fit bis zur Ihrem nächsten Wellnessurlaub bei uns in der Thermenwelt Hotel Pulverer.

Verfasst von Karoline Friesacher

Karoline ist Chefreceptionistin der Thermenwelt Hotel Pulverer und schreibt für Sie über Interessantes, Wissenwertes und Tipps rund um Therme und Kulinarik.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihr perfekter Urlaub im 5-Sterne-Hotel Pulverer ist nur einen Klick entfernt!

Urlaubsthemen ausblenden

Verraten Sie uns Ihr Urlaubsinteresse?

Natur-Aktiv4
Wählen Sie Ihre Natur-Aktiv-Aktivitäten
Frühling-Sommer-Herbst

Wandern

Laufen & Walken

Biken

Golf

Aktiv mit Kindern

Sport im und am Wasser

Winter

Skifahren und Snowboarden

Langlaufen

Winterwandern

Abseits der Piste

Advent

Ganzjährig

Fitnesskurse

Wellness4
Wählen Sie Ihre Wellness-Aktivitäten

in der Therme

Saunenlandschaft

Beauty und Massagenanwendungen

Mit dem Partner

Wellness für Männer

Wellness für Kinder

Entschleunigung und Energie tanken

Aktiv und Entspannungsprogramm

Day Spa

Gesundheit4
Wählen Sie Ihre Gesundheit-Aktivitäten

Heilendes Thermalwasser

heilende Umgebung

Diagnostik und Therapie

Sportphysiotherapie

Burnout-Prävention

Entschlacken

Aktiv und Entspannungsprogramm

Kulinarik4
Wählen Sie Ihre Kulinarik-Aktivitäten

Kulinarik

Romantik4
Wählen Sie Ihre Romantik-Aktivitäten

Wellness zu zweit

Romantische Tage

Kulinarik für Verliebte

Hochzeit

Flitterwochen

Kuscheln

Familie4
Wählen Sie Ihre Familie-Aktivitäten

Aktiv mit Kindern

Ausflugsziele für Familien

Erlebnisse für Teenies

Kultur4
Wählen Sie Ihre Kultur-Aktivitäten

Veranstaltungen

Theater und Bühnen

Kulturraum Alpe-Adria

Nach Urlaubsthemen filtern
Urlaubs-Suche ändern X