0043 4240 744

Almsommer und Almabtrieb in Kärnten 2013

Der Almsommer und seine Ereignisse in Mitten von Kühen und Kälbern

Etwas ungewöhnlich für ein 5 Sterne Hotel ist die Bewirtschaftung eines Bauernhofes. Nicht aber für Chef Gustl Pulverer, der sein Vieh mit viel Liebe hegt und pflegt und jeden Sommer auf Sommerfrische in die Nockberge von Bad Kleinkirchheim aus auftreibt.

Der Auftrieb

Heuer fand er etwas später statt. Normalerweise in den ersten Juni-Wochen geht’s für das Vieh auf die Alm. Der lange Winter und der kalte Frühling hat die Abreise der Kühe und Kälber vom Bauernhof verzögert. Ende Juni war es endlich soweit und der Marsch auf die Alm fand statt. Vom Hochwalder-Hof ging es ca. 700-800 Höhenmeter hinauf in die Nockberge. Um die Senner nicht zu überfordern mit den ganzen neuen Almbewohnern, wurde das Vieh aufgeteilt. Ein Teil grast in der Scharte in der Nähe der hauseigenen Nockalmhütte und der 2. Teil genießt die Sommerfrische bei Hüttenwirt Elmar von den Wolitzen Hütte.

Der Almsommer

Ereignisreich und spannend ist der Sommer in den Nockbergen – normalerweise. In den Jahren zuvor waren die Senner oft gefordert. Neue Kälber genossen zwar die grenzenlose Freiheit in den Bergen und erklommen schon mal den einen oder anderen Gipfel – sehr ambitioniert. Aber der Rückweg war zu beschwerlich – vor allem Berg ab mitten in den Bergen ein Unding für die jungen Rindvieher. Da mussten schon manche “Bergkälber” gerettet werden.

Vor 2 Jahren war zB der Almsommer zu verregnet. Zu nasses Wetter bekommt dem Vieh schlecht – Gelenkskrankheiten schränken in der Bewegung ein – und der Tierarzt musste den Weg in die Berge auf sich nehmen. Aber heuer – ein Traumsommmer mit viel Sonnenschein. Oft konnten die Kühe und die Kälber tagelang in den blauen Himmel starren und kein Wölkchen war zu sehen. Selbst auf der Alm ging es heiß her, die Temperaturen stiegen und stiegen. Ziemlich ungewöhnlich für den Höhenbereich von 1.800 Meter. Da war die Futtersuche auf den Almwiesen ziemlich schwierig. Die schönen Bergseen wurden zum Treffpunkt und zur VIP-Viehlounge in den Nockbergen. Der erste Regen Anfang August war ein Segen, sowie Mitte August. Somit ist das Almfutter gesichert und die Kühe müssen nicht vorzeitig den Weg ins Tal antreten. Sie würden ja das schöne Fest des Almabtriebs im September verpassen.

Der Almabtrieb

findet traditionell wieder am 2. Samstag im September in Bad Kleinkirchheim statt – am 14. September 2013. In der Früh treffen sich die Bauern in der Wolitzen Alm bei der Hütte von Hüttenwirt Elmar. Nach einem zünftigen Frühstück werden die Kühe und Kälber ins Tal getrieben. Der Weg führt sie über die Brunnach ins Tal nach St. Oswald. Dort werden die Kühe geschmückt und eine kurze Rast zur Fütterung von Mensch und Tier gemacht.

Gut gestärkt wird weiter auf dem Weg nach Bad Kleinkirchheim marschiert. Ab St. Oswald können Sie die Kühe und Kälber auf ihrem Weg begleiten. Mit Glockengebimmel der Kühe und den vielen Almhirten inkl. Helfern werden die letzten 300 Höhenmeter absolviert. Bevor es auf den Festplatz geht, wird die Almabtriebsprozession von der Trachtenkapelle Bad Kleinkirchheim erwartet. Zünftig wird aufgespielt bis zum Festplatz. Die Kühe und Kälber werden nochmals gelabt und dürfen sich an den grünen Wiesen des Tales erfreuen rund um die Bauernhöfe. Die Bauern, Almhirten und Helfer haben jetzt auch frei und mischen sich unter die Gäste des Almabtriebs. Da werden einige Geschichten rund um den Almsommer zum Besten gegeben.

Der Almabtrieb in Bad Kleinkirchheim ist ein wirklicher Geheimtipp, wenn Sie regionales Brauchtum erleben wollen. In anderen Regionen wird dieser oft als Show arrangiert. Bei uns ist er bäuerlich gemütlich und echt. PS: Unsere Kühe fühlen sich auch sehr wohl dabei und freuen sich jedes Mal dabei zu sein :).

Verfasst von Karoline Friesacher

Karoline ist Chefreceptionistin der Thermenwelt Hotel Pulverer und schreibt für Sie über Interessantes, Wissenwertes und Tipps rund um Therme und Kulinarik.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihr perfekter Urlaub im 5-Sterne-Hotel Pulverer ist nur einen Klick entfernt!

Urlaubsthemen ausblenden

Verraten Sie uns Ihr Urlaubsinteresse?

Natur-Aktiv4
Wählen Sie Ihre Natur-Aktiv-Aktivitäten
Winter

Skifahren und Snowboarden

Langlaufen

Winterwandern

Abseits der Piste

Advent

Frühling-Sommer-Herbst

Wandern

Laufen & Walken

Biken

Golf

Golfkurs

Sport im und am Wasser

Ganzjährig

Fitnesskurse

Wellness4
Wählen Sie Ihre Wellness-Aktivitäten

in der Therme

Saunenlandschaft

Beauty und Massagenanwendungen

Mit dem Partner

Wellness für Männer

Wellness für Kinder

Entschleunigung und Energie tanken

Aktiv und Entspannungsprogramm

Day Spa

Gesundheit4
Wählen Sie Ihre Gesundheit-Aktivitäten

Heilendes Thermalwasser

heilende Umgebung

Diagnostik und Therapie

Sportphysiotherapie

Burnout-Prävention

Entschlacken

Aktiv und Entspannungsprogramm

Kulinarik4
Wählen Sie Ihre Kulinarik-Aktivitäten

Kulinarik

Romantik4
Wählen Sie Ihre Romantik-Aktivitäten

Wellness zu zweit

Romantische Tage

Kulinarik für Verliebte

Hochzeit

Flitterwochen

Kuscheln

Familie4
Wählen Sie Ihre Familie-Aktivitäten

Aktiv mit Kindern im Sommer

Aktiv mit Kindern im Winter

Ausflugsziele für Familien

Erlebnisse für Teenies

Kultur4
Wählen Sie Ihre Kultur-Aktivitäten

Veranstaltungen

Theater und Bühnen

Kulturraum Alpe-Adria

Nach Urlaubsthemen filtern
Urlaubs-Suche ändern X