0043 4240 744

Quell des Lebens – Wasser und Thermalwasser

Lebenslange Sehnsucht nach einer Wasserwelt

Wasser begleitet uns schon vor dem ersten Schrei, die ersten Schwimmerlebnisse werden vom Ereignis der Geburt in den Schatten gestellt. Das Wohlgefühl im Wasser bleibt unterbewusst erhalten. Im Laufe des Lebens sehnen wir uns zurück nach der Geborgenheit des flüssigen ersten Zuhauses. Geht es Ihnen auch so?

Warum baden wir gerne?

Baden dient nicht nur zur Körperhygiene, sondern auch zum Stressabbau. Wie entspannen Sie gerne? Auf diese Frage gibt es meistens nur eine Antwort: Ein Bad. Machen Sie es sich zu Hause auch gemütlich und stellen dabei Kerzen auf oder lesen entspannt ein Buch oder hören Musik? Herrlich und die Geborgenheit des warmen Wassers löst die Verspannungen – einfach schön mit Wonne in die Wanne. Nur das Badewasser kühlt gerne ab. In einer Therme ist die Wärme konstant und das Schwimmen definiert Ihren Körper. Die Mineralstoffe des Thermalheilwassers werden über die Haut aufgenommen und tun nicht nur Ihrer Haut gut.

Wasser-Sehnsucht?

Gibt es so etwas? Wir vom Thermen ABC meinen jetzt nicht den Durst, sondern das unterbewusste Reisen an Orte oder Plätze, wo sich Wasser befindet. Sie werden jetzt sagen, klar Strandurlaub am Meer. Stimmt, die Wasserratten unter Ihnen fühlen sich dort am wohlsten. Aber selbst Wanderer zieht es zum Wasser. Sie erklimmen die Gipfel oder Gletscher und erfreuen sich an den Bergseen und den Bächen, die ins Tal rauschen.

Die Angler entspannen an Flüssen, Bächen oder Seen. Zieht es uns immer ans Wasser? Gibt es einen Urlaubsort, wo Wasser nicht ein Thema ist? Wir sind bei unseren Überlegungen auf keinen Platz gekommen, wo nicht das Nass regiert. Selbst in der Wüste wird Wasser sogar als Fata Morgana projiziert und die Oasen sind der Zufluchtsort. Fällt Ihnen ein Ort ein? Wir sind gespannt!

Die tägliche Wassersehnsucht – der Durst

Wasser wird vom Körper zum Überleben gebraucht, in seiner ursprünglichen und reinen Form. Die Trinkempfehlung liegt bei ca. 2 Litern pro Tag, je nach Alter und Klimaverhältnissen. Wir verabreichen aber dem Körper trinkend auch viele Zusatzstoffe, die oft gar nicht willkommen sind. Power-Wässer, die unsere Leistung steigern sollen, Limonaden, die unseren Zuckerhunger stillen und Alkohol, der uns je nach Menge verändert. Gar nicht so leicht für den Körper, alles richtig zu verarbeiten. Der Zucker klebt an den Genuss-, Hüft oder Bauchzonen des Körpers. Die Powerwässer putschen uns auch auf, wenn wir eigentlich wieder zur Ruhe kommen wollen oder wir sind schon resistent gegen die Inhaltsstoffe und verlangen nach mehr.
Deshalb helfen Sie ihrem Körper und trinken Sie das Wasser einfach pur oder ungesüßt in Form von Kräutertees. Empfehlenswert ist Bergquellwasser oder Granderwasser.

Lust das Thermalheilwasser in Kombination mit herrlichem Bergwasser zu genießen und in eine reine und frische Wasserwelt einzutauchen?

Hier unsere Empfehlung:
Mitten im Nationalpark Nockberge entspringen viele Bergbäche und die Bergseen glitzern. Das Wasser arbeitet sich ins Tal und betätigt Mühlen, ist Heimat vieler Bachforellen. Idyllisch? Nein, natürlich authentisch und in reiner Form erhalten in Bad Kleinkirchheim in Kärnten.

Die Quelle des Thermalheilwassers, eine Akratotherme, die an einem Kraftplatz entspringt, speist täglich die Thermenwelt Hotel Pulverer mit einer Viertel Million Liter frischem Thermalheilwasser, vitalisierend und rein.

Die Wassersehnsucht gepackt und Lust auf eine Reise zum Bergquellwasser mit Thermengenuss?

Verfasst von Karoline Friesacher

Karoline ist Chefreceptionistin der Thermenwelt Hotel Pulverer und schreibt für Sie über Interessantes, Wissenwertes und Tipps rund um Therme und Kulinarik.

1 Kommentar zu Quell des Lebens – Wasser und Thermalwasser

  1. [...] verbunden. Das heißt selbst für trainierte Saunagänger sind 1-2 Saunagänge in Kombination mit Therme optimal. Wichtig nach dem Saunagang Ausruhen und danach Ausschwimmen und erst danach wieder die [...]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihr perfekter Urlaub im 5-Sterne-Hotel Pulverer ist nur einen Klick entfernt!

Urlaubsthemen ausblenden

Verraten Sie uns Ihr Urlaubsinteresse?

Natur-Aktiv4
Wählen Sie Ihre Natur-Aktiv-Aktivitäten
Frühling-Sommer-Herbst

Wandern

Laufen & Walken

Biken

Golf

Aktiv mit Kindern

Sport im und am Wasser

Winter

Skifahren und Snowboarden

Langlaufen

Winterwandern

Abseits der Piste

Ganzjährig

Fitnesskurse

Wellness4
Wählen Sie Ihre Wellness-Aktivitäten

in der Therme

Saunenlandschaft

Beauty und Massagenanwendungen

Mit dem Partner

Wellness für Männer

Wellness für Kinder

Entschleunigung und Energie tanken

Aktiv und Entspannungsprogramm

Day Spa

Gesundheit4
Wählen Sie Ihre Gesundheit-Aktivitäten

Heilendes Thermalwasser

heilende Umgebung

Diagnostik und Therapie

Sportphysiotherapie

Burnout-Prävention

Entschlacken

Aktiv und Entspannungsprogramm

Kulinarik4
Wählen Sie Ihre Kulinarik-Aktivitäten

Kulinarik

Romantik4
Wählen Sie Ihre Romantik-Aktivitäten

Wellness zu zweit

Romantische Tage

Kulinarik für Verliebte

Hochzeit

Flitterwochen

Kuscheln

Familie4
Wählen Sie Ihre Familie-Aktivitäten

Aktiv mit Kindern

Ausflugsziele für Familien

Erlebnisse für Teenies

Kultur4
Wählen Sie Ihre Kultur-Aktivitäten

Veranstaltungen

Theater und Bühnen

Kulturraum Alpe-Adria

Nach Urlaubsthemen filtern
Urlaubs-Suche ändern X