0043 4240 744

Wandern und Therme im Herbst – Thermen ABC

für Ihr Wohlbefinden
Gipfelglück und Thermenauszeit bestimmen den Herbst. In der burgenländisch-steirischen Thermenregion sind die geografischen Erhebungen überschaubar. Wer hoch hinaus und trotzdem danach die Wandermuskeln in der Therme entspannen möchte, legen wir die Kärntner Nockberge an Herz. Warum?

Der Ausblick
… ist atemberaubend und lässt Sie zur Ruhe kommen. Sie überblicken von den Gipfeln der Nockberge die Kärntner Seen und wandern in Mitten einer herrlichen Natur- und Kulturlandschaft. Klingt wie Werbung, ist auch ein bisschen Werbung, aber sie stimmt.

Mit Schritt und Tritt können Sie diese Werbebotschaften erwandern. Für Seenfreunde empfehlen wir den Granatsteig zum Granattor mit Aussicht auf den Millstätter See oder der Energiewanderweg oberhalb von Döbriach. Ausblick natürlich inklusive :).

Für die Bergfexe gibt es viele verschiedene Nocken (Berggipfel in den Nockbergen) zu erwandern. Der größte Nocken auf der Kärntner Seite ist der Große Rosennock mit 2.440 Metern und mit einer Tagestour für geübte Bergfreunde gut zu erwandern.

Ob Sie dann zB den Mallnock, den Wöllaner Nock, die rote Burg, den Priedröf, den Wiesernock, den Königstuhl, den Predigerstuhl etc erwandern, liegt in Ihrer Kondition. Empfehlenswert sind Sie alle :).

Die Natur
… bestimmt Ihre Wanderrouten. Entdecken Sie das klare Wasser der Bergseen und Bäche. Folgen Sie der würzigen Duft-Spur der Pilze und Schwammerl. Atmen Sie das Aroma der frisch gemähten Bergwiesen und der klaren Bergluft ein.

Jetzt sind Sie auch wieder Almkönig oder Almkönigin. Die Kühe haben die Almen schon Anfang September beim Almabtrieb verlassen und grasen wieder in den Tallagen. Tierische Begegnungen der besonderen Art, wie zB eine Kuh hat sich angeschlichen oder versperrt Ihnen den Wanderweg, müssen Sie nicht mehr fürchten :).

Stattdessen zieht der Herbst seine farbenfrohen Spuren in den Bergen. Die Blätter und Nadeln der Bäume fangen an zu leuchten. Ob sonnengelb, orange oder braun, die warmen Töne regieren Wald und Wiesen. Weil die Tage schon kürzer werden, macht uns der Herbst die Welt bunter. In den Städten stört Sie das Laub und die Farbenpracht kommt nicht zur Geltung. In den Bergen lieben Ihre Wanderschuhe es durch die raschelnden Laubansammlungen zu wandern und die Farbtherapie der Natur zu bestaunen.

Die Hütten
… in der Nationalpark Nockberge Region (seit kurzem übrigens ein Biosphärenpark) sind urig und traditionell. Es erwartet Sie keine Produkte aus Massenproduktionen, sondern Speck, Würstel, Käse von den eigenen Landwirtschaften.

Viele Hütten kommen sogar ohne Strom aus und verarbeiten wie früher Topfen, Butter und Käse. Nach einer langen Wanderung stärken Sie sich sicher gerne mit einer Kärntner Jause. Das Brot hausgemacht, die Almbutter erzählt beim Reinbeißen die Geschichte des Bergsommers, durch ihren besonderen Geschmack … Einfach, schmackhaft und für Sie auf jeder Almhütte erkostbar.

Unsere Geheimtipps sind die Tangener Hütte entlang der Nockalmstraße mit Hüttenwirtin Edeltraud. Strom suchen Sie vergebens :), dafür grüßen zB frischer Topfen zum Aushängen für die Weiterverarbeitung beim Aufgang zur Hütte.

Die St. Oswalder Bockhütte ist ein weiteres uriges Juwel. Vor der Hütte in der Sonne können Sie den Wirtsleuten zuschauen, wie sie die einzelnen Tische bedienen. Flink und wendig wie Gämse, denn die Bänke und Tische sind zwischen kleinen Felsen aufstellt.

Die Therme
… erwartet Sie nach der Wanderung mit wohlig warmem Heilthermalwasser. In Bad Kleinkirchheim stammt das Wasser aus einer Akratotherme, dh egal ob Baby, Kinder, Schwangere, ältere Personen, das Thermalwasser ist für jedermann/frau geeignet.

Der Ausblick auf die Bergwelt mit Ihrem herbstlichen Farbenspiel entspannt zusätzlich. PS: Wir liegen auch über der Nebelgrenze und das Grau des Alltages bleibt zu Hause und Sie genießen die Sonnenstrahlen in den Bergen. Ihre Muskeln freuen sich auch darauf im Heilwasser entspannt zu werden.

Empfehlenswert ist zum Beispiel eine verspannungslösende Massage mit Murmeltieröl oder Kräuterölen aus den Nockbergen.

Schon die Koffer gepackt für eine herbstliche Auszeit?
Gerne sind wir Ihnen für eine Reiseplanung behilflich. Kontaktieren Sie gerne unser Team der 5* Thermenwelt Hotel Pulverer oder hinterlassen Sie hier einen Kommentar. Wir freuen uns schon Ihnen zu Helfen und Sie kennenlernen zu dürfen!

Verfasst von Karoline Friesacher

Karoline ist Chefreceptionistin der Thermenwelt Hotel Pulverer und schreibt für Sie über Interessantes, Wissenwertes und Tipps rund um Therme und Kulinarik.

1 Kommentar zu Wandern und Therme im Herbst – Thermen ABC

  1. [...] lebt in der gleichen Szenerie. Vielleicht mögen Sie sich beim oberen Absatz denken, dass wir “Postkartenkitsch” mit Kunst gleichsetzen. Nein, die Ausblicke auf die Bergwelt und das durchaus atemberaubende Panorama sind nicht Hauptdarsteller. Kunst hat in diesem Falle nichts mit der Außenwelt zu tun, sondern mit den Einblicken, die wir erhalten und das beim Wandern. [...]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihr perfekter Urlaub im 5-Sterne-Hotel Pulverer ist nur einen Klick entfernt!

Urlaubsthemen ausblenden

Verraten Sie uns Ihr Urlaubsinteresse?

Natur-Aktiv4
Wählen Sie Ihre Natur-Aktiv-Aktivitäten
Frühling-Sommer-Herbst

Wandern

Laufen & Walken

Biken

Golf

Golfkurs

Aktiv mit Kindern

Sport im und am Wasser

Winter

Skifahren und Snowboarden

Langlaufen

Winterwandern

Abseits der Piste

Advent

Ganzjährig

Fitnesskurse

Wellness4
Wählen Sie Ihre Wellness-Aktivitäten

in der Therme

Saunenlandschaft

Beauty und Massagenanwendungen

Mit dem Partner

Wellness für Männer

Wellness für Kinder

Entschleunigung und Energie tanken

Aktiv und Entspannungsprogramm

Day Spa

Gesundheit4
Wählen Sie Ihre Gesundheit-Aktivitäten

Heilendes Thermalwasser

heilende Umgebung

Diagnostik und Therapie

Sportphysiotherapie

Burnout-Prävention

Entschlacken

Aktiv und Entspannungsprogramm

Kulinarik4
Wählen Sie Ihre Kulinarik-Aktivitäten

Kulinarik

Romantik4
Wählen Sie Ihre Romantik-Aktivitäten

Wellness zu zweit

Romantische Tage

Kulinarik für Verliebte

Hochzeit

Flitterwochen

Kuscheln

Familie4
Wählen Sie Ihre Familie-Aktivitäten

Aktiv mit Kindern

Ausflugsziele für Familien

Erlebnisse für Teenies

Kultur4
Wählen Sie Ihre Kultur-Aktivitäten

Veranstaltungen

Theater und Bühnen

Kulturraum Alpe-Adria

Nach Urlaubsthemen filtern
Urlaubs-Suche ändern X