0043 4240 744

Inhalt:

... damals im Loy-Hof

Familie Pulverer in der Loystub'n Familie Pulverer in der Loystub'n Die Geschichte der Loystub’n und der Familie Pulverer

Wer die Loystub’n betritt, spürt sie, diese ganz besondere Atmosphäre. In den urigen Stuben, in denen die wertvollen Spuren der Vergangenheit der Familie Pulverer zu einem ganz besonderen Ambiente verschmolzen sind, fühlt man sich geborgen. Auf wundersame Weise scheint hier alles so vertraut, obwohl man vielleicht zum ersten Mal in den Stuben sitzt. Das Geheimnis ist, dass hier das Herz der Pulverers schlägt und die Wurzeln der über Jahrhunderte gewachsenen Gastfreundschaft liegen.

Lassen Sie sich von Siegrun Pulverer die Geschichte der Loystub’n erzählen:

„In einer Urkunde aus dem Jahr 1470 ist der Name Loy-Hof erstmals zu lesen. Nachdem im Jahr 1848 die Untertänigkeit der Bauern aufgehoben worden war, wurde der Loy-Hof ein freier Bauernhof. Im Jahr 1848 erbte Josef Pulverer, mein Urgroßvater, diesen Hof. Im Jahr 1926 übernahmen meine Großeltern Josef und Maria Pulverer den Hof.“

Im Jahr 1928 wurde aus dem Loy-Hof eine Jausenstation

„Meine Großmutter Maria war eine ganz besondere Frau und ihrer Zeit weit voraus. Sie war eine Erscheinung, die überall bekannt und beliebt war. In Kärnten wurde kein Ball ohne sie eröffnet. Sie war eine der ersten Jägerinnen in Österreich, ging Fischen , war eine hervorragende Köchin und Mutter von sechs Kindern, denen sie allen ein Studium ermöglichte, was zu dieser Zeit sehr außergewöhnlich war. Heute würde man sagen, sie war eine richtige Powerfrau. Und so eröffnete Sie zusammen mit meinem Großvater eine Jausenstation, obwohl die beiden bereits ein Sägewerk mit 150 Holzknechten betrieben. Doch da meine Großmutter eine ganz hervorragende Köchin und eine herzliche, leutselige Gastgeberin war, wurde aus der kleinen Jausenstation bald ein Gasthaus. Die Gaststuben der heutigen Loystub’n sind noch die gleichen wie damals. Sie wurden von meiner Familie über die Jahre behutsam restauriert."

Die wertvollen Spuren längst vergangener Tage

„Die alten Bauernschränke in der Loystub’n und in den Hotelfluren stammen aus dem Sägewerk meiner Großeltern. Die Krickerl an den Wänden der Loystub’n und in der Jägerstube der Nockalmhütte sind von meiner Großmutter Maria, die selbst auf die Jagd ging, was für eine Frau zu dieser Zeit sehr ungewöhnlich war. Es gibt sogar Fotos davon, auch diese hängen in der Jägerstube der Nockalmhütte.“

Erfahren Sie noch mehr zur Geschichte des Hotels Pulverer unter Alles begann im Jahr 1470 …

Ihr perfekter Urlaub im 5-Sterne-Hotel Pulverer ist nur einen Klick entfernt!

Urlaubsthemen ausblenden

Verraten Sie uns Ihr Urlaubsinteresse?

Natur-Aktiv4
Wählen Sie Ihre Natur-Aktiv-Aktivitäten
Frühling-Sommer-Herbst

Wandern

Laufen & Walken

Biken

Golf

Aktiv mit Kindern

Sport im und am Wasser

Winter

Skifahren und Snowboarden

Langlaufen

Winterwandern

Abseits der Piste

Ganzjährig

Fitnesskurse

Wellness4
Wählen Sie Ihre Wellness-Aktivitäten

in der Therme

Saunenlandschaft

Beauty und Massagenanwendungen

Mit dem Partner

Wellness für Männer

Wellness für Kinder

Entschleunigung und Energie tanken

Aktiv und Entspannungsprogramm

Day Spa

Gesundheit4
Wählen Sie Ihre Gesundheit-Aktivitäten

Heilendes Thermalwasser

heilende Umgebung

Diagnostik und Therapie

Sportphysiotherapie

Burnout-Prävention

Entschlacken

Aktiv und Entspannungsprogramm

Kulinarik4
Wählen Sie Ihre Kulinarik-Aktivitäten

Kulinarik

Romantik4
Wählen Sie Ihre Romantik-Aktivitäten

Wellness zu zweit

Romantische Tage

Kulinarik für Verliebte

Hochzeit

Flitterwochen

Kuscheln

Familie4
Wählen Sie Ihre Familie-Aktivitäten

Aktiv mit Kindern

Ausflugsziele für Familien

Erlebnisse für Teenies

Kultur4
Wählen Sie Ihre Kultur-Aktivitäten

Veranstaltungen

Theater und Bühnen

Kulturraum Alpe-Adria

Nach Urlaubsthemen filtern
Urlaubs-Suche ändern X
Urlaubsideen findenBenutzen Sie unseren Urlaubsberater und finden Sie den Urlaub, der zu Ihnen passt!