0043 4240 744
Romantischer Bergadvent beim Pulverer jetzt buchen!

So singen Sie nicht den Winterblues – 5 praktische Tipps

Der Winterblues – der jährliche Stimmungsdämpfer in der dunklen Jahreszeit

Wenn im Herbst die Nächte länger werden und die Sonne nicht mehr so kraftvoll scheint, dann fängt er an. Schön langsam, so wie die Tage kürzer werden, verändern sich bei uns im Körper die Hormone und der Winterblues beginnt.

Was ist der Winterblues?

Außentherme im Winter Außentherme im Winter

Kurz zusammengefasst: Er ordnet sich ein in die saisonale Depression – auch abgekürzt als SAD ( Seasonal Affective Disorder). Melancholie ist eine Hauptstimmung beim Winterblues, viele sind zusätzlich schlecht gelaunt, müde und schlapp. Dem Körper mangelt es an natürlichem Tageslicht. Die verminderte Lichtintensität und die niedrigen Temperaturen tragen dazu bei. Die Folge – es bildet sich weniger Serotonin (Wachhormon) und mehr Melatonin (Schlafhormon). Diese Hormone sind unter anderem für die Aufrechterhaltung des Schlaf-Wach-Rhythmus verantwortlich.

Was können Sie dagegen tun –  5 praktische Tipps

  • Bewegung machen
    Die dunkle Jahreszeit lädt zwar nicht gerade dazu ein, aber Bewegung an der frischen Luft ist wichtig. Beste Tageszeit ist die Mittagszeit startend ab 11:00 Uhr, wenn die Sonne am kräftigsten scheint und die wärmsten Tagestemperaturen erreicht werden. Unser Tipp: Nordic Walking ist besonders zu empfehlen.
  • Sonne genießen und Schnee jagen
    Versuchen Sie so viele Sonnenstrahlen wie möglich einzufangen. Haben Sie gerade Arbeitspause und die Sonne scheint? Dann gut anziehen und die Strahlen genießen. Wenn Sie in Nebeltälern leben, checken Sie den Wetterbericht und fahren in die Berge. Am besten ist die Südseite der Alpen – da haben Sie die meisten Sonnenstunden wie zB in den Nockbergen. Ein Sonnentag im Schnee lädt Sie mit mehr Energie auf, da die weißen Kristalle das Tageslicht noch unterstützen. Aber nicht vergessen – Sonnenbrille mitnehmen :).
  • Licht-Farbtherapie einbauen
    Das milde orange Licht im Goldenen Herbst hat uns vor dem Winter nochmals mit Energie geladen. Jetzt, wenn man mit Dunkelheit aufsteht und bei Dunkelheit nach Hause kommt, ist die richtige Zeit sich selbst mit Licht- und Farbtherapie Gutes zu tun. In der Thermenwelt Hotel Pulverer können Sie die Energy Island nutzen. Da kombiniert das Team für Sie neben individuell abgestimmter Farb- und Lichttherapie ebenfalls Aromatherapie sowie Wärme und Entspannungsmusik. Kein Blues also :).
  • Kraft der Natur nutzen
    Johanniskrautöl ist wichtiger natürlicher Begleiter gegen den Winterblues. Dieses Öl ist ein Stimmungsaufheller. Am besten genießen Sie die Wirkung bei einer wohltuenden Massage, wenn warme Hände wissend Ihre Verspannungen lösen.
  • Auszeiten nutzen
    Kombinieren Sie einfach unsere Tipps und nehmen Sie sich eine Auszeit. Die kurzen Tage packen wir mit vielen Terminen voll. Da sind Entspannung und Ausgleich wichtig, um den Blues auf Abstand zu halten.

Die schnellste Methode alles zu kombinieren

Bei uns in der Thermenwelt Hotel Pulverer in Bad Kleinkirchheim haben Sie alles an einem Ort. Sie sind in den nebelfreien Bergen auf der sonnigen Südseite der Alpen. Die Zimmer verfügen über Sonnenbalkone zum Sonnenstrahlen genießen. Die Winterwanderwege und Nordic-Walking-Strecken laden zum Bewegen ein. Das tägliche Aktivprogramm mit  3 x wöchentlichem Nordic Walking macht Sie fit. Wohltuende Massagen mit Johanniskrautöl lassen Sie den Winterblues vergessen. So richtig einkuscheln und wohlfühlen können Sie sich in der 2.100 m² großen Thermen- und Saunenwelt. Besonders schön in der kalten und dunklen Jahreszeit.

Die Vielfalt erleben

Ob im nebelfreien Spätherbst, im romantischen Bergadvent mit dem samstäglichem Christkindlmarkt, der stimmungsvollen und familiären Bauernweihnacht mit Familie Pulverer, dem schwungvollen Jahreswechsel oder während der Wintersportzeit:

  Wir freuen uns mit unserem Team aus Ihrem Winterblues einen “Winterswing” zu machen :)

Ein gutes Gewissen ist ein sanftes Ruhekissen

Nachhaltigkeit in der Thermenwelt Hotel Pulverer in Bad Kleinkirchheim

Haben Sie sich über nachhaltigen Urlaub schon einmal Gedanken gemacht? Wir heizen Ihnen RICHTIG mit 3 natürlichen Elementen ein. In Bad Kleinkirchheim in Mitten der Nockberge wird jede Kraft der Natur richtig genutzt. Nachhaltigkeit und gelebte Tradition ist unser Motto im Pulverer.

Die Kraft vom Himmelszelt

Die Sonne auf der Südseite der Alpen ist kräftig. Sie scheint frohen Mutes ganzjährig auf die Nockberge. Die Haubenküche der 5* Thermenwelt Hotel Pulverer kocht deshalb die Sonne ein. Jedes Gerät und jede Kühlung strahlt im positiven Sinne elektrische Schwingungen aus. Die Köche veredeln mit kostbarer Sonnenenergie die Spezialitäten aus der Region, vom eigenen Bauernhof mit Damwildgehege, Fischwasser und Kräuter-Gemüse-Garten. Natur pur, frisch aus den Töpfen und Pfannen. Ausgezeichnet zum Kärntner Genusswirt des Jahres 2015/2016 - ein Geheimtipp für Gourmets mit ökologischem Herzen.

Die Kraft aus dem Wald

Holz aus der Nockberge Region knistert heimelig im Kamin der Hotelbar. Nicht nur die Romantik lodert im Pulverer. Hackschnitzel aus dem Biomassewerk in Bad Kleinkirchheim sorgen für heimelige Temperaturen zB im Restaurant, der Lobby, der Bibliothek und dem Wellnessbereich der Thermenwelt Hotel Pulverer. Gemütlichkeit, Entspannen und Wohlfühlen mit Holz -  einer nachwachsenden Ressource. Nachhaltigkeit pur! Als besonderen Tipp legen wir Ihnen die Pulverer Biozirbenzimmer ans Herz. Hier sparen Sie Herzschläge ein und schlafen besonders tief entspannt.

Die Kraft aus der Tiefe der Erde

Wohlige Wärme wartet auf Sie in der großzügigen Poollandschaft. Die Heilthermalquelle sprudelt und umspült Ihren Körper. Diese kostbare Flüssigkeit erwärmt in der kalten Jahreszeit Ihr Hotelzimmer. Mittels Rückwärme des Thermalwassers wird die Wärmepumpe gespeist und das Zimmer ist wohltemperiert. So können Sie sanft und mit gutem Gewissen schlummern in der Thermenwelt Hotel Pulverer. Kleiner Tipp: Wenn Sie noch etwas Einschlafhilfe brauchen, lädt Ihr Zimmer ein den klaren Sternenhimmel über den Nockbergen zu benutzen. Ein sanftes Ruhekissen für Sie als nachhaltiger Urlaubsgast reservieren wir gerne.

Wir, Familie Pulverer und unser Team, freuen uns schon, Sie bei uns begrüßen und verwöhnen zu dürfen!

Darf es etwas exotischer sein?

Ihre Thermenwelt Hotel Pulverer blickt über den Tellerrand

Im geschichtsträchtigen Kurort Bad Kleinkirchheim treffen Kulturen aufeinander. Ein „Best-of“ aus aller Welt erwartet Sie: Genießen Sie das internationale Flair in Küche, Spa und Wellness, kombiniert mit Kärntner Gastfreundschaft und traditionellem Ambiente im Urlaub in Ihrer Thermenwelt Pulverer.

„Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern.“ (Stefan Zweig)

Wir im Hotel Pulverer sind davon überzeugt, die eigenen Traditionen zu wahren UND die Traditionen aus aller Welt in unser Hotelkonzept aufzunehmen. Das eine schließt das andere nicht aus und es kann immer nur zu einer Erweiterung mit positiven Auswirkungen führen, niemals zu einer Schmälerung!

Exotische Gewürze in der Kärntner Haubenküche

weiterlesen…

Ihre Privatkur in Bad Kleinkirchheim

Nur das Beste für Ihre Gesundheit

Sie sind auf der Suche nach einem geeigneten Kurort für Ihre Rehabilitation nach einer Verletzung? Oder Sie wollen Ihre Gesundheit grundsätzlich stärken? In Ihrem Gesundheitszentrum Pulverer im wunderschönen Bad Kleinkirchheim erhalten Sie eine 7, 14 oder 21 tägige private Kur mit 5-Sterne-Flair. Die Rechnung (zumindest einen Teil davon) übernimmt Ihre Krankenkasse.

Was erwartet Sie im Kururlaub in Kärnten?

Exklusiver Service

weiterlesen…

Energy-Island bringt Farbe und Licht in den trüben Alltag

Wenn der Sommer nicht zu Ihnen kommt …

… kommen Sie eben zum Sommer! Es gibt wohl nur wenige Menschen, die sich im März noch über Dauerschneefall und Kälte in den Tälern freuen können. In Ihrer 5-Sterne-Thermenwelt Hotel Pulverer in Bad Kleinkirchheim entkommen Sie dem starren Frost! Mit unserer Licht- und Farbenmagie lässt sich der scheinbar ewig-anhaltende Winter verkürzen und aushalten. Positiver Nebeneffekt: Gesund ist das Ganze noch dazu!

Ein Blick in die Geschichte traditioneller Heilmethoden zeigt, wie wichtig Licht und Farben immer schon für den gesunden Seelenhaushalt waren. In der indischen Ayurveda-Lehre wird Wasser anhand von Sonnenlicht und farbigem Glas mit Energie aufgeladen, Ähnliches geschah im alten Ägypten und Griechenland. Später waren auch die Römer von der Heilkraft der Farben überzeugt und Goethe übertrug die positive Wirkung der Farben auf das Gemüt in sein „metaphysisches“ Buch „Die Farbenlehre“ aus dem Jahre 1810. weiterlesen…

Winterwandern in den Nockbergen

Frische Luft und weiße Wälder

Bad Kleinkirchheim ist nicht nur als Kur-Ort berühmt, sondern als Energie- und Kraftplatz. Ein Urlaub hier füllt Ihre Energie-Reserven wieder auf und tut gut, egal ob Sie die heilende Kraft des regionalen Thermalwassers auf sich wirken lassen oder sich sportlich in den winterlichen Bergen betätigen.

Neben dem klassischen Skiurlaub finden Sie abseits der Pisten entspannende Ruhe in den Wäldern rund um den traditionsreichen Ort.

Eine Wanderung durch den Schnee

weiterlesen…

Bleiben’s gsund!

Das Gesundheitszentrum Pulverer

Im Österreichischen wünscht man sich „G’sund bleiben!“ oft, wenn man sich von jemandem verabschiedet. Ein wohlgemeinter Gruß, der manchmal schwerer umzusetzen ist, als gedacht. Im Gesundheitszentrum Pulverer arbeiten wir daran, dass dies nicht nur eine Floskel ist.
Die Ärzte und Ärztinnen, Therapeuten und Therapeutinnen sind um Ihre Gesundheit ebenso bemüht, wie unser Team der Physiotherapeutinnen und –therapeuten. Ein ganzer „Gesundheitsstab“ hat nur eine Aufgabe: sich um Sie zu kümmern. weiterlesen…

Wandern und Therme im Herbst – Thermen ABC

für Ihr Wohlbefinden
Gipfelglück und Thermenauszeit bestimmen den Herbst. In der burgenländisch-steirischen Thermenregion sind die geografischen Erhebungen überschaubar. Wer hoch hinaus und trotzdem danach die Wandermuskeln in der Therme entspannen möchte, legen wir die Kärntner Nockberge an Herz. Warum? weiterlesen…

Landschaft und Therme – heilend und entspannend in Bad Kleinkirchheim

Naturheilmittel versus die Landschaft als Heilmittel

Die heilende Landschaft Bad Kleinkirchheims als alpiner Wellness- und Gesundheitsort steht im Fokus des Thermen ABCs. Wie aber kann Landschaft heilen und Ihnen helfen Ihrem Körper Gutes zu tun? weiterlesen…

Indikationen und Therme – THERMEN ABC

Das Heilthermalwasser in Bad Kleinkirchheim entspringt aus einer Akratotherme.

Wofür ist das Thermalwasser gut? Kurarzt Univ. Dr. Eckart Waidmann erklärt die Indikationen und Heilungsprozesse rund um das Thermalheilwasser.

Linderung und Heilung von Schmerzen

weiterlesen…

Seite 1 von 212

Wir haben maßgeschneiderte Pauschalen für Sie!

Urlaubsthemen ausblenden

Geben Sie uns per Klick Ihre Urlaubsinteressen sowie den geplanten Zeitraum bekannt, und schon erhalten Sie empfehlenswerte Urlaubsideen in Form günstiger Angebote.

Natur-Aktiv4
Wählen Sie Ihre Natur-Aktiv-Aktivitäten
Winter

Skifahren und Snowboarden

Langlaufen

Winterwandern

Abseits der Piste

Advent

Frühling-Sommer-Herbst

Wandern

Laufen & Walken

Biken

Golf

Golfkurs

Sport im und am Wasser

Fischen

Ganzjährig

Fitnesskurse

Wellness4
Wählen Sie Ihre Wellness-Aktivitäten

in der Therme

Saunenlandschaft

Beauty und Massagenanwendungen

Mit dem Partner

Wellness für Männer

Wellness für Kinder

Entschleunigung und Energie tanken

Aktiv und Entspannungsprogramm

Day Spa

Gesundheit4
Wählen Sie Ihre Gesundheit-Aktivitäten

Heilendes Thermalwasser

heilende Umgebung

Diagnostik und Therapie

Sportphysiotherapie

Burnout-Prävention

Entschlacken

Aktiv und Entspannungsprogramm

Kulinarik4
Wählen Sie Ihre Kulinarik-Aktivitäten

Kulinarik

Romantik4
Wählen Sie Ihre Romantik-Aktivitäten

Wellness zu zweit

Romantische Tage

Kulinarik für Verliebte

Hochzeit

Flitterwochen

Kuscheln

Familie4
Wählen Sie Ihre Familie-Aktivitäten

Aktiv mit Kindern im Sommer

Aktiv mit Kindern im Winter

Ausflugsziele für Familien

Erlebnisse für Teenies

Kultur4
Wählen Sie Ihre Kultur-Aktivitäten

Veranstaltungen

Theater und Bühnen

Kulturraum Alpe-Adria

Nach Urlaubsthemen filtern
Urlaubs-Suche ändern X