0043 4240 744

Ein gutes Gewissen ist ein sanftes Ruhekissen

Nachhaltigkeit in der Thermenwelt Hotel Pulverer in Bad Kleinkirchheim

Haben Sie sich über nachhaltigen Urlaub schon einmal Gedanken gemacht? Wir heizen Ihnen RICHTIG mit 3 natürlichen Elementen ein. In Bad Kleinkirchheim in Mitten der Nockberge wird jede Kraft der Natur richtig genutzt. Nachhaltigkeit und gelebte Tradition ist unser Motto im Pulverer.

Die Kraft vom Himmelszelt

Die Sonne auf der Südseite der Alpen ist kräftig. Sie scheint frohen Mutes ganzjährig auf die Nockberge. Die Haubenküche der 5* Thermenwelt Hotel Pulverer kocht deshalb die Sonne ein. Jedes Gerät und jede Kühlung strahlt im positiven Sinne elektrische Schwingungen aus. Die Köche veredeln mit kostbarer Sonnenenergie die Spezialitäten aus der Region, vom eigenen Bauernhof mit Damwildgehege, Fischwasser und Kräuter-Gemüse-Garten. Natur pur, frisch aus den Töpfen und Pfannen. Ausgezeichnet zum Kärntner Genusswirt – ein Geheimtipp für Gourmets mit ökologischem Herzen.

Die Kraft aus dem Wald

Holz aus der Nockberge Region knistert heimelig im Kamin der Hotelbar. Nicht nur die Romantik lodert im Pulverer. Hackschnitzel aus dem Biomassewerk in Bad Kleinkirchheim sorgen für heimelige Temperaturen zB im Restaurant, der Lobby, der Bibliothek und dem Wellnessbereich der Thermenwelt Hotel Pulverer. Gemütlichkeit, Entspannen und Wohlfühlen mit Holz –  einer nachwachsenden Ressource. Nachhaltigkeit pur! Als besonderen Tipp legen wir Ihnen die Pulverer Biozirbenzimmer ans Herz. Hier sparen Sie Herzschläge ein und schlafen besonders tief entspannt.

Die Kraft aus der Tiefe der Erde

Wohlige Wärme wartet auf Sie in der großzügigen Poollandschaft. Die Heilthermalquelle sprudelt und umspült Ihren Körper. Diese kostbare Flüssigkeit erwärmt in der kalten Jahreszeit Ihr Hotelzimmer. Mittels Rückwärme des Thermalwassers wird die Wärmepumpe gespeist und das Zimmer ist wohltemperiert. So können Sie sanft und mit gutem Gewissen schlummern in der Thermenwelt Hotel Pulverer. Kleiner Tipp: Wenn Sie noch etwas Einschlafhilfe brauchen, lädt Ihr Zimmer ein den klaren Sternenhimmel über den Nockbergen zu benutzen. Ein sanftes Ruhekissen für Sie als nachhaltiger Urlaubsgast reservieren wir gerne.

Wir, Familie Pulverer und unser Team, freuen uns schon, Sie bei uns begrüßen und verwöhnen zu dürfen!

Natürlich gesund in den Winter in Bad Kleinkirchheim

Drei wichtige Stützen für die kalte Jahreszeit

Gerade im Herbst und im Winter ist der Körper extremen Belastungen ausgesetzt. Von gut geheizten Räumen ins Kalte und wieder zurück, kurze Tage und lange Nächte, Schnee, … gerade jetzt ist es wichtig, sich vorzubereiten und fit und gesund durch diese Zeit zu kommen. Die zauberhaft-herbstliche Landschaft der Kärntner Nockberge und das Gesundheitskonzept der Thermenwelt Hotel Pulverer, das sich auf 3 Hauptsäulen stützt, helfen Ihnen dabei: weiterlesen…

Landschaft und Therme – heilend und entspannend in Bad Kleinkirchheim

Naturheilmittel versus die Landschaft als Heilmittel

Die heilende Landschaft Bad Kleinkirchheims als alpiner Wellness- und Gesundheitsort steht im Fokus des Thermen ABCs. Wie aber kann Landschaft heilen und Ihnen helfen Ihrem Körper Gutes zu tun? weiterlesen…

Sommerlust im Pulverer

GIPFELGLÜCK finden, THERMENAUSZEIT genießen, GOLFLUST spüren, BIKESEELIGKEIT genießen, LAUFFREUDEN fröhnen und GAUMENFREUDEN erleben!

Der Bergsommer steht vor der Tür und damit wird es für die Thermenwelt Hotel Pulverer Zeit, ihre Pforten zu öffnen.

Am 25. Mai 2012 starten wir mit vollem Elan in die neue Sommersaison und es erwarten Sie viele Neuerungen.

 

weiterlesen…

10 Gebote des Skisports

Nicht nur in der Religion werden Verhaltensregeln in Gebote gefasst, nein auch beim Skifahren und Snowboarden

Die Ausgabestelle der Gebote ist zwar nicht göttlich, aber doch qualifiziert – nämlich der Internationale Skiverband – FIS . Auf der Skipiste ist immer viel los, damit der Spaß aller nicht zu kurz kommt bzw der Pistenspaß nicht auf Unfällen anderer beruht hier die 10 Gebote

1. Rücksichtnahme auf die anderen Skifahrer und Snowboarder
Jeder Skifahrer und Snowboarder muss sich so verhalten, dass er keinen anderen gefährdet oder schädigt.

weiterlesen…

Skigymnastik wie die Weltcup Stars

Haben Sie schon einmal den Skirennläufern am Start zugesehen, wie sie sich aufwärmen?

Die Profis machen es richtig, damit sie das Verletzungsrisiko so minimal wie möglich halten. Physiotherapeut Vladimir Nemcic des Gesundheitszentrum der Thermenwelt Hotel Pulverer gibt Ihnen 4 Tipps für einen optimalen Start in die Skisaison.

Tipp 1

weiterlesen…

Laufen – Keep on running auch im Hochsommer

Schrittweise Endorphinausschüttung

Auch bei Hitze? Der letztjährige Sommer ließ temperaturtechnisch fast nur seine Kälte- und Regenmuskeln spielen, aber dem heurigen Sommer kommen so einige Hitzewallung aus. Wo und wie läuft man am besten bei heißen Temperaturen? weiterlesen…

10 Tipps zur schnellen Bikini-Figur

Erreichen Sie mit der perfekten Kombination aus Sport, Wellness und Ernährung Ihr Traumgewicht

Die Tage werden länger und die Sonnenstrahlen tun es ihnen gleich. Nicht mehr lange und wir können bei sommerlichen Temperaturen in den Kärntner Seen schwimmen. Machen Sie sich fit für den Sommer mit dem großen Angebot an Aktivitäten. weiterlesen…

Die Slackline

Der moderne Seiltanz

Die perfekte Art um nach einem anstrengendem Tag zu entspannen: Slacklinen. Der Trend aus Nordamerika ist vor einigen Jahren bei uns angekommen und das zu Recht. Jeder kann Slicklinen und ausser einer Slackline (ab ca. 30 €uro) braucht man lediglich zwei Bäume. weiterlesen…

Wie läuft man richtig?

Der Frühling ist da, die Sonne lacht: Perfekte Bedingungen zum Laufen.

Der Körper erwacht aus dem Winterschlaf und verlangt förmlich nach Bewegung an der frischen Luft. Die herrliche und wunderschöne Kärntner Landschaft wartet!
Einige grundlegende Richtlinien erleichtern das Training um ein großes Stück. weiterlesen…

Laufen Sie sich schön, fit und gesund!

Sobald der Frühling kommt sieht man die Läufer wieder überall.

Ob in der Natur oder in der Stadt: Laufen ist Volkssport Nummer 1! Kein Wunder, es spricht so manches für das Laufen.

Laufen ist gesund!

Herz und Atmung werden trainiert, das Blut zirkuliert besser. Durch Sauerstoff und körperliche Betätigung wird der Körper kräftiger, die Konzentration und Leistungsfähigkeit werden gesteigert. weiterlesen…

Befinden Sie sich noch immer im Winterschlaf?

Mit diesen Tipps machen Sie sich fit für den Frühling

Im Idealfall hilft Ihnen die Sonne  Sie aus dem Winterschlaf zu holen – man fühlt sich fit und frisch. Aber nicht jedem geht es so. Die Zeitumstellung oder auch die Frühjahrsmüdigkeit, viele Faktoren machen es einem oft schwer seinen Körper in Gang zu bringen. Wir haben ein paar Tipps für Sie, wie Sie sich in Schwung bringen können. weiterlesen…


Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren