0043 4240 744
Sparzuckerl 4=3 und 7=6 bis 14.08.17 incl. KÄRNTENCARD klicken Sie hier

Inhalt:

Wanderurlaub in Bad Kleinkirchheim

Zahlreiche schöne Wanderwege warten im Kärntner Wanderparadies!

Relax-Hängematten an faszinierenden Naturschauplätzen, Speick-Pflegestationen für müde Füße und 1.000 Kilometer bestens markierte Wanderwege in fast pollenfreier Lage zwischen 1.050 und 2.500 Höhenmetern … – Direkt vor den Türen des 5-Sterne-Hotels Pulverer in Bad Kleinkirchheim verlaufen zahlreiche schöne Wanderwege, die Sie zu den schönsten Plätzen der Nockberge führen.

Dass die Nockberge ein ganz besonderes Wandergebiet sind, beweist auch der Speick, der nur hier auf den sanften Nocken wächst. Der Speick ist ein ganz besonderes Kraut. Er gilt als anregend, harmonisierend und beruhigend zugleich. Die gleiche Wirkung hat auch das Wandern in den Nockbergen.  An seine Grenzen gehen und anschließend vor der Jahrhunderten alten Almhütte die Sonne und Kärntner Spezialitäten genießen. Bei einer gemütlichen Familienwanderung oder einer geführten Wanderung mit anderen Seilkameraden die Natur genießen oder ganz allein neue Wege gehen, um inne zu halten und wieder zu sich zu finden.

Wanderurlaub im Wandergebiet Bad Kleinkirchheim – St. Oswald

In den Nockbergen findet jeder Wanderer seinen Weg. Das Wanderangebot rund um das Hotel Pulverer in Bad Kleinkirchheim ist groß. Diese Wander-Möglichkeiten erwarten Pulverer-Gäste in Bad Kleinkirchheim:

 

Kühle, frische Bergluft, die Vögel zwitschern und die wärmenden Strahlen der Sonne fallen einem ins Gesicht. Ziele erreichen, Heimatgefühl, Glück, faszinierende Ausblicke, herzhafte Kärntner Köstlichkeiten – wer einmal die Magie des Gehens, den Genuss eines herrlichen Panoramas und die unendliche Ruhe in den Bergen genossen und gespürt hat, den überkommt sie immer wieder, die Lust auf Wanderurlaub.

Wanderurlaub in den Nockbergen beim Natur-Aktiv-Gastgeber Pulverer

Denn wo lässt sich der Alltag leichter abschütteln und die Natur besser genießen als in den Bergen?

Warum eine Wanderurlaub im Thermenhotel Pulverer gesund, schön und fit macht

  • Sie wandern und wohnen in fast pollenfreier Lage: Hier auf mehr als 1.000 Höhenmetern ist die Pollenbelastung so gering, dass Allergiker durchatmen können.
  • Wandern in der Höhenluft der Nockberge reduziert Ihr Gewicht ohne Diät, senkt den Blutdruck und versorgt das Gewebe mit ausreichend Sauerstoff.
  • In den Zirbenzimmern des Pulverers werden Sie hervorragend schlafen, denn Zirbe wirkt sich positiv auf Ihren Herzschlag aus, beruhigt und sorgt für tiefen Schlaf.
  • Das Hotel Pulverer verfügt über eine hauseigene Therme, deren Pools sekündlich mit frischen Heilthermalwasser gespeist wird.
  • Im Pulverer Spa werden die schönheitsfördernden Kräfte der Natur wirksam und optimal genutzt.
Es gibt noch viele weitere Gründe, warum ein Wellness- und Wanderurlaub im Hotel Pulverer in Kärnten gesund, schön und fit macht. Doch am besten Sie finden es einfach selbst heraus! Das Hotelteam freut sich auf Ihre Urlaubsanfrage.


Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren