loading

Winterurlaub in Kärnten

Skifahren & Winterurlaub in Bad Kleinkirchheim

Im Winter glitzern und funkeln die schneebedeckten Hänge rund um das Hotel Pulverer im Sonnenlicht. Und auf den Nockbergen ist für alle etwas dabei: herrliche Skipisten, romantische Winterwanderwege, Rodelstrecken und abseits der Pisten viel Raum für sich, um in der klaren Bergluft einmal durchzuatmen.

Wenn die Nockberge unter einer dicken Schneedecke liegen und der Dampf von den Thermalbecken im Pulverer-Hotelgarten aufsteigt – dann ist es Winter in Bad Kleinkirchheim. Doch die Sonne lässt es sich trotzdem nicht nehmen, sich jeden Tag einmal blicken zu lassen. Denn auch im Winter erwarten Sie in Kärnten die meisten Sonnenstunden in Österreich.

So fühlt sich Winterurlaub im Hotel Pulverer in Bad Kleinkirchheim in Kärnten an

Der Kärntner Bergwinter ist meist wunderbar sonnig und schneesicher. Bewegung an der frischen Luft tut der Lunge gut und macht den Kopf frei. Und umso größer ist die Freude, wenn dann der Geruch von gebratenem Speck oder der süße Duft des Kaiserschmarrns in die Nase steigt. Jetzt ist es nicht mehr weit bis zur urigen Hütte, in der Sie sich vor dem alten Herd wieder aufwärmen können.

So schön Winterurlaub in den Nockbergen in Kärnten auch ist. Am Nachmittag freut sich, wer im Pulverer wohnt, darauf, in sein Urlaubszuhause zurückzukehren. Nach einem Tag im Schnee gibt es kaum etwas Schöneres, als sich völlig losgelöst im Thermalwasser treiben zu lassen. Spätestens jetzt werden Sie sich freuen, sich für ein Hotel mit eigener Therme entschieden zu haben.Winter-Wellness pur mitten in Kärnten

Genießen Sie den Winterurlaub in Bad Kleinkirchheim in Kärnten und im Hotel Pulverer …

… beim Skifahren
… beim Snowboarden
… beim Langlaufen
… beim Winterwandern
… im Pulverer Spa-Bereich
… in der hoteleigenen Therme

Natürlich gibt es sowohl im Hotel Pulverer als auch in Bad Kleinkirchheim noch viel mehr Freizeitmöglichkeiten für Ihren Winterurlaub. 

Winterurlaub in Kärnten